Gemeinsam auf einem guten Weg

2016
Das Team der IPE umfasst inzwischen über 40 Mitarbeiter, die sich auf die Geschäftsbereiche Industrieplanung, Büroberatung und Lean-Beratung konzentrieren. Um die Fokussierung der IPE auf diese drei Geschäftsbereiche abzubilden, wird die IPE Group gegründet. Drei neue, dezidierte Webseiten für die Geschäftsbereiche entstehen.
2015
Aufgrund des Wachstums der letzten Jahre wird der Standort Bietigheim deutlich erweitert.
2012
Die hohe Marktnachfrage im Bereich Corporate Architecture sorgt für weiteres Wachstum und lässt die Mitarbeiterzahl auf 30 ansteigen.
2011
Von der guten Konjunkturlage in den Schlüsselbranchen profitiert auch die IPE. Die IPE intensiviert ihre Zusammenarbeit mit der Hochschule Heilbronn und etabliert sich im Bereich Laborplanung. Ein namhaftes Unternehmen entscheidet sich beim Bau eines neuen Entwicklungs- und Forschungszentrums für IPE.
2008
Die IPE GmbH setzt ihr qualitatives Wachstum fort. Es erfolgen gezielte Investitionen in die Bereiche Forschung und Entwicklung, speziell für den Bedarf der zunehmenden mittelständischen Kunden.
2007
Aus dem Kreis der Mitarbeiter beteiligen sich Roger Schulz und Markus Ziehm am Unternehmen und bilden – zusammen mit Roland Wägerle – die neue Geschäftsführung.
2005
Strategische Management-Entscheidung zur Konzentration auf die die Bereiche Industrieplanung, Effizienzsteigerung und Verlagerung. Weitere Großunternehmen und KMUs setzen auf IPE.
2004
Die Expansion macht den Umzug an den Standort Stuttgarter Straße in Bietigheim-Bissingen nötig.
2001
Der Bereich Umzugsmanagement entwickelt sich zum weiteren Schwerpunktthema.
2000
Nach Jahren des Wachstums erfolgt die Umwandlung in eine GmbH.
1998
Gründung als Einzelfirma unter Industrie Planung Entwicklung Gbr. Als Partner etabliert Roland Wägerle den Bereich Projektmanagement. Größter Kunde ist die damalige Daimler-Benz AG.